Der Vielfalt ein Zuhause geben!

Im Jahr 2016 sind wir nach Oppenwehe gezogen, sozusagen an den Südrand der Norddeutschen Tiefebene. Wir leben jetzt in einem Resthof, ein Standort der jahrhundertelang landwirtschaftlich genutzt war. Zu dem Backsteinhof gehört ungefähr einhalber Hektar Land. Dieses war viele Jahre als Mähwiese genutzt, eingesät mit einer Monokultur von Futtergras. Seit Herbst 2016 machen wir aus dieser Fläche einen Garten – …

Die Mühlengraphiken – Ein erster Einblick

Die Mühlengraphiken sind eine Reihe von Farb-Linolschnitten, die eine Auswahl von Windmühlen an der Westfälischen Mühlenstraße zeigen – wo ich seit 2016 lebe und arbeite. Jede einzelne dieser Mühlen ist eine eigenständige Persönlichkeit. Alle haben mich fasziniert von dem Moment an, als ich hier her gezogen war. Jede hat ihre individuelle Geschichte von Veränderungen und die Tatsache, dass sie zum …

HitBox5

Seit 2017 gibt Annegret Frauenlob jedes Jahr die HitBox heraus unter dem Motto „Hits! Printmakers Top Ten“ das ist eine Sammlung von 10 Drucken, gemacht von 10 verschiedenen Künstler*innen. Jeder Druck ist so angelegt, dass er in Größe und Anmutung an die Hülle einer Single-Schallplatte erinnert. Dazu hat sich jede*r Teilnehmende einen Song ausgesucht und den Inhalt des Textes oder …

Kriegslied

Einblattdruck Text: Kriegslied (Gedicht) Autor: Matthias Claudius (1740-1815) Illustration: Linolätzung und Übermalung mit Erdpigmenten Gestaltung, Satz, Druck: Annette C. Dißlin Schrift: Semper Antiqua Papier: Bütten Format: 26x64cm Jahr: 2008 Auflage: 22 Unikate „s’ist Krieg! s’ist Krieg! und ich begehre nicht schuld daran zu sein.“ Mehr Werke mit ähnlichem Bezug: Graf Mirabeau – Über die religiöse Toleranz (2003) – Künstlerbuch – …

Triptychon zum 11. September

Am 9. September 2001 hat ein bis dato unvorstellbarer Terrorakt das World Trade Center in New York (USA) mit seinen Zwillingstürmen zerstört und tausende von Menschen in den Tod gerissen. Auf einer Wanderung kurze Zeit später bin ich diesem Baum mit seiner Zwillings-Krone begegnet – in der herbstlichen Landschaft nicht weit vom Nördlinger Ries, einem Krater, der durch einen Meteoriteneinschlag …

24. Februar 2022

Einblattdruck mit einer Übersetzung des Folksongs „The Battle“ von J. Richards und B. Pegg. Übersetzung von Annette C. Dißlin Einblattdruck auf Bütten, Handsatz aus der Bodoni und der Post-Antiqua, Über-/Untermalung mit Erdpigmenten. 2003 – 8 Unikate mit Untermalung; 2008 – 4 Unikate mit Übermalung Mehr Werke mit ähnlichem Bezug: Graf Mirabeau – Über die religiöse Toleranz (2003) – Künstlerbuch – …

Lushin

Vladimir Nabokov (1899–1977) ist in Sankt Petersburg geboren, musste vor der Oktoberrevolution fliehen, hat von 1919-1922 in Cambridge (UK) Naturwissenschaften sowie russische und französische Literatur studiert und lebte danach in Berlin, bis ihn die Machtergreifung der Nationalsozialisten zur Emigration zwang. Mit seiner Ehefrau Vera floh er über Frankreich in die USA. Seine Professorenstelle dort konnte er Mitte der 1950-er Jahre …

Zu Zeiten der Pest

Das Gedicht von Thomas Nashe entstand im Herbst 1592, als in London die Pest wütete. Nashe zog sich in diesen Zeiten immer wieder aufs Land zurück, um der Pest zu entgehen. Sein Geburtsdatum ist nicht sicher bekannt, getauft wurde er im November 1567, er starb ungefähr 1601. Er war Dichter, Satiriker und schrieb Theaterstücke und Pamphlete. Das Gedicht „In Time …

OGP Ephemera 2021

Oxford Guild of Printers Ephemera 2021: Das Abecedarium Für das Abecedarium habe ich mir den Buchstaben Q ausgesucht. Der Text dazu ist die Definition für Quarantäne und die Beschreibung der Quarantäne Flagge, auch Yellow Jack genannt. Verso ist ein Rahmen aus Q‘s aus 46 verschiedenen Bleischriften. Hier ist nun eine Liste, die die Namen aller verwendeten Schriften und deren Schriftgestalter …

In Time of Pestilence

Alle Mitglieder der Fine Press Book Association (FPBA) erhalten zwei mal im Jahr das Magazin „Parenthesis“. Die Ausgabe im Frühjahr wird in Großbritannien herausgegeben, die Herbst-Ausgabe wird in Nordamerika zusammengestellt. Außerdem gibt es die Standardausgabe und eine deluxe-Version. Letztere enthält in einer Mappe das Magazin und dazu eine Sammlung von Originaldrucken von Pressendruckern und Druckkünstlern aus der ganzen Welt. Das …